Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Nachtdienst

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar 01.10.2024 (vorerst befristet)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Keine Qualifikation erforderlich
  • icon-map-marker HPZ Heilpädagogisch-Psychotherapeutisches-Zentrum mit Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Teilzeit (10-20h/ Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Das HPZ ist die einzige integrative Einrichtung seiner Art in Deutschland. Hier verbinden wir die Arbeit der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Jugendhilfe und der Ev. Förderschule. So schaffen wir neue und wirksame Unterstützungs- und Therapiemöglichkeiten für 7 Behandlungsgruppen, die die Lebenswirklichkeit der Kinder/Jugendlichen in den Mittelpunkt stellen. 

#systemversteher

Zur Ergänzung unserer Teams suchen wir Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für den Nachtdienst in unseren stationären Behandlungsgruppen.

Ihre Aufgaben:
  • die Versorgung unserer Kinder und Jugendlichen vor Ort in der Nacht

  • freundlicher und einfühlsamer Umgang mit unseren Kindern und Jugendlichen

  • Sie ergänzen die Fachkraft, die sich als Nachtbereitschaft vor Ort befindet

Ihre Kompetenzen:
  • einen positiven Bezug zu den Kindern und Familien, mit all ihren Besonderheiten

  • Freude am Kontakt mit Kindern, pädagogisches Geschick und Sozialkompetenz

Ihr Arbeitsplatz:
  • ein interessantes, herausforderndes und vielfältiges Lern- und Arbeitsfeld
  • eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich
  • ein freundliches Arbeitsklima
Unser Angebot für Sie:
  • einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF 
  • eine kontinuierlich steigende Bezahlung 
  • bis zu 90% Jahressonderzahlung
  • 5,25 % vom Brutto on top für Ihre Altersvorsorge
  • 6 Wochen Erholungsurlaub
  • Mitgliedschaft im Urban Sports Club
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Claudia Rozumek
Tel.: 016096406400
E-Mail: claudia.rozumek@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Annette Gißler
Tel.: 0202 2729 446
E-Mail: annette.gissler@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf

Kurzbewerbung per WhatsApp

Nicht viel Zeit? Kein Problem! Sie können sich unkompliziert per WhatsApp bei uns melden: +4916096406400.