Erzieher, Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge (m/w/d) Wohngruppe Sonne

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar 01.04.24 (unbefristet)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor
  • icon-map-marker Außenwohngruppe
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (19,5-39 Stunden)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

In unserer Intensivwohngruppe Haus Sonne mitten in Velbert leben 6 männliche Jugendliche ab 14 Jahren mit besonderem Betreuungsbedarf. Die Gruppe bietet Halt und Orientierung in einem Lebensumfeld, das sich an Normalität und Alltag orientiert. Ziel der Betreuung ist die Rückführung in die Herkunftsfamilien, die Überleitung in ein selbständiges Leben oder eine geeignete Anschlussmaßnahme.

Intensiv und familiär

Zusammen mit einem multiprofessionellen Team betreuen Sie die jungen Menschen rund um die Uhr und bieten ihnen einen sicheren Ort, von dem aus die Integration ins soziale Umfeld begleitet wird. An den individuellen Ressourcen orientiert, unterstützen Sie die Jugendlichen dabei, mit ihren psychischen Besonderheiten umzugehen und ein möglichst eigenständiges Leben zu entwickeln.

Ihre Aufgaben:
  • Begleitung männlicher Jugendlicher im Rahmen des Bezugsbetreuungssystems

  • Angebot und Motivation zu altersangemessenen Freizeitaktivitäten

  • Verständnis für die Lebens- und Hilfeverläufe der Betroffenen und ihrer Familien

  • Krisenmanagement und -bearbeitung in der Gruppe

Ihre Kompetenzen:
  • Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen mit Bedarf an erzieherischen Hilfen

  • Verlässlichkeit, Kooperationsfähigkeit, Engagement und Kreativität

  • Leidenschaft für selbständiges Arbeiten und Teamgeist

  • Neugier, Motivation, Belastbarkeit und Krisenfertigkeit

  • beziehungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten

  • Fähigkeit, Kinder und Jugendliche mit herausforderndem Verhalten dort abzuholen, wo sie sich in ihrer Entwicklung befinden

  • Freude an der Verantwortung und Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

Ihr Arbeitsplatz:
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich
  • Qualifizierte Einarbeitung u. Unterstützung durch ein multiprofessionellen Team
  • einen sicheren & zukunftsorientierten Arbeitsplatz
Unser Angebot für Sie:
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • Jahressonderzahlung
  • 5,25 % vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 6 Wochen Urlaub
  • Corporate Benefits - Ihr Rabattportal
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Alina Fork
Tel.: 0151 72130328
E-Mail: alina.fork@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf