Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w/d) in der antragsfreien Jugendhilfe

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar 01.03.2024 (unbefristet)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor
  • icon-map-marker Jugendhilfe Aprath
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (19,5 - 39 Std./Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Nach erfolgreichem Abschluss des Modellprojektes MoKi inklusiv, führen wir unsere Arbeit im Rahmen der antragsfreien Jugendhilfe fort.

Aktuell betreuen wir drei Grund - und eine Gesamtschule in Monheim. Ziel ist es, im Sinne von Inklusion, Kinder zu unterstützen, ohne die Notwendigkeit einer Etikettierung im Rahmen eines 35a - oder AOSF Verfahrens.

Die Schule sollte ein Ort sein, an dem sich ALLE wohlfühlen, sei auch Du ein Teil davon

Die Mitarbeiter der antragsfreien Jugendhilfe unterstützen die multiprofessionellen Teams in verschiedenen Schulen in Monheim. Dies erfolgt in Form von Einzel- und Gruppenangeboten in der Schule und der Freizeit in Absprache mit allen Beteiligten ohne die Notwendigkeit der vorherigen Prüfung und Beantragung von Hilfen zur Erziehung durch das zuständige Jugendamt.

Wir erweitern unser Team aufgrund Zuständigkeitenübernahme an zwei weiteren Grundschulen in Monheim.

Aufgrund der Auftragsgestaltung ist der Jahresurlaub innerhalb der Schulferien zu planen.

Ihre Aufgaben:
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit einem multiprofessionellen Team in der Schule

  • Vorbereitung, Begleitung und Gestaltung von Gesprächen mit Kindern & Eltern

  • Durchführung von Projekten

  • Angebot und Motivation zu altersangemessenen Freizeitaktivitäten

  • Förderung der schulischen Kompetenzen der Kinder/ Jugendlichen

Ihre Kompetenzen:
  • einen positiven Bezug zu den Kindern und Familien, mit all ihren Besonderheiten

  • Offenheit für systemische Sicht- und Denkweisen

  • Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen Erziehungsteam

  • Einzelförderung mit (heil-) pädagogischen und/oder therapeutischen Methoden

  • hohe soziale, kommunikative und fachliche Kompetenz

Ihr Arbeitsplatz:
  • eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich
  • ein vielfältiges pädagogisches Arbeitsfeld
  • eine innovatives, im Aufbau befindliches Angebot
  • eine tolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an Besprechungen, Arbeitsgruppen und übergreifenden Arbeitskreisen
  • regelmäßige Teilnahme an Team- und Supervisionssitzungen
  • eine gute Einarbeitung und Unterstützung
  • wertschätzende Zusammenarbeit
  • Mitarbeit in einem hoch kompetenten, kreativen Team
Unser Angebot für Sie:
  • einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • attraktive Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • kontinuierlich steigende Bezahlung
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Stefanie Zerfaß
Tel.: 0151-54013175
E-Mail: stefanie.zerfass@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf

Wir sind für Sie da:

Telefonzentrale
Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung
Personalabteilung

0202 2729-447

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld