Psychologe (m/w/d)

Kinder- und Jugendhilfe-Verbund
  • icon-calendar nächst möglich (unbefristet)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor
  • icon-map-marker Jugendhilfe Aprath
  • Teilzeit (9,75 Std./Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Die stationären Jugendhilfe-Gruppen im Kinder- und Jugendhilfe-Verbund der Bergischen Diakonie mit insgesamt über 100 Plätzen sind für unterschiedliche Problemlagen und Bedürfnisse konzipiert. In unseren stationären Wohngruppen bieten wir Kindern und Jugendlichen einen verlässlichen Entwicklungsrahmen und eine Halt gebende Struktur. 

Wir wollen Ihre psychologischen Kompetenzen in die stationäre Kinder- und Jugendhilfe implementieren

Die Intensivgruppe befindet sich auf dem Hauptgelände der Bergischen Diakonie. In der Gruppe leben sechs Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 12 Jahren

Ihre Aufgaben:
  • Krisenmanagement und -bearbeitung in der Gruppe

  • Psychologische Beratung des pädagogischen Teams

  • Vorbereitung, Begleitung und Gestaltung von Gesprächen mit Kindern & Eltern

  • Beratung, Psychoedukation und psychologische Stabilisierung von Kindern & Jugendlichen

Ihre Kompetenzen:
  • Kenntnisse im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrischer Störungsbilder

  • Diagnostik- und Beratungskompetenzen

  • Leidenschaft für selbständiges Arbeiten und Teamgeist

Ihr Arbeitsplatz:
  • eine interessante Tätigkeit in einem anspruchsvollen Arbeitsbereich
  • regelmäßige Teilnahme an Team- und Supervisionssitzungen
  • eine gute Einarbeitung und Unterstützung
Unser Angebot für Sie:
  • einen Arbeitsvertrag nach BAT-KF
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • attraktive Sozialleistungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Jahressonderzahlung
  • überdurchschnittliche und kontinuierlich steigende Bezahlung
  • uvm.
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Joel Heitmann
Tel.: 0160 90115255
E-Mail: joel.heitmann@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de
Sie möchten einen Rückruf vereinbaren?

Rückruf Stellenangebot

Rückruf

Kurzbewerbung per WhatsApp

Nicht viel Zeit? Kein Problem! Sie können sich unkompliziert per WhatsApp bei uns melden: +4916090115255.

Wir sind für Sie da:

Telefonzentrale
Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung
Personalabteilung

0202 2729-447

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld