Ergotherapeut (m/w/d)

Sozialtherapeutischer Verbund
  • icon-calendar 01.02.2024 bis 31.01.2026 (befristet, Teilzeit- und Befristungsgesetz)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Abgeschlossene Ausbildung
  • icon-map-marker Fachabteilung Tagesstruktur und Schulung / Eingliederungshilfe
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (20-39 Std./Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

In der Fachabteilung Tagesstruktur und Schulung bieten wir eine Vielzahl an Betreuungs- und Förderangeboten zur Tagesstrukturierung und Unterstützung der selbstständigen Alltagsbewältigung an. Immer mit dem Ziel der Stärkung von Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Die Fachabteilung hat Standorte in Wuppertal, Wülfrath-Oberdüssel und in Velbert. Das Angebot wird durch Praxisleistungen ergänzt. 

Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Fachabteilung am Standort in Velbert

https://youtu.be/iUA_enKUXt4

Unsere Teams mit unterschiedlichen Professionen sind darauf spezialisiert, den individuellen Bedarf zu erkennen und unsere Angebote darauf auszurichten.

 

Ihre Aufgaben:
  • freundlicher und einfühlsamer Umgang mit unseren Bewohner*innen und Klient*innen

  • Anleitung zu selbstständiger Tagesstrukturierung

  • Vorbereitung der Arbeitsplätze und Training lebenspraktischer Fähigkeiten

  • Teilnahme an Fallbesprechungen und Teambesprechungen

  • Erbringung von Praxisleistungen

Ihre Kompetenzen:
  • Erfahrung in stationären und/oder ambulanten psychiatrischen Arbeitsfeldern

  • Beratungskompetenz und Empathie

  • Flexibilität in sich verändernden Situationen

  • Freude an ergebnisorientiertem arbeiten

Ihr Arbeitsplatz:
  • Mitarbeit in einer komplexen Organisation, wo der Mensch im Mittelpunkt steht
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • interne Schulungen zur Krisenintervention und Konfliktstrukturierung
  • Qualitätssicherung durch eigene Abteilung im Verbund
Unser Angebot für Sie:
  • Arbeitsvertrag nach BAT-KF 
  • feste Arbeitszeiten nach Rahmendienstplan
  • Jahressonderzahlung
  • 5,25% vom Brutto für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 6 Wochen Erholungsurlaub
  • attraktive Sozialleistungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch führen Clemens Duda
Tel.: 0202 2729 484
E-Mail: clemens.duda@bergische-diakonie.de
Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de

Wir sind für Sie da:

Telefonzentrale
Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung
Personalabteilung

0202 2729-447

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld