Studiensemesterpraktikant (m/w/d) zur Erlangung der staatlichen Anerkennung (Fachrichtung Soziale Arbeit)

Sozialtherapeutischer Verbund
  • icon-calendar nächstmöglich (befristet, Dauer des Praktikums)
  • icon-qualifications Qualifikation(en): Abitur
  • icon-map-marker Fachgebiet Soziales und Integration
  • Teilzeit/Vollzeit (flexibel) (19,5 - 39 Std./Woche)
  • icon-map-pdf Als PDF speichern

Die Sozialen Dienste Niederberg sind die erste Anlaufstelle für Menschen in Velbert und Umgebung, die Hilfe und Beratung benötigen. Unsere Dienste umfassen Informationsgespräche, Einzel- und Gruppenberatung, therapeutische Unterstützung, Vermittlung zu anderen Hilfsangeboten und persönliche Hilfestellung. Wir legen den Menschen und seine Bedürfnisse stets in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

One step closer to your job

In unseren unterschiedlichen Beratungsstellen sind wir immer auf der Suche nach motivierten und engagierten Semesterpraktikanten (m/w/d).

Während Ihres Praktikums können Sie die unterschiedlichen Arbeitsfelder unserer Einrichtung wie die Beratungsstelle für Wohnungslose, die Schuldner- und Insolvenzberatung, die Fachstelle Sucht und die Beratungsangebote in der Abteilung Jugend, Familie, Kinder, Bildung und Schule durchlaufen.

Unser Ziel ist es Ihnen während Ihres Praktikums einen möglichst umfassenden Einblick in unsere verschiedenen Beratungsbereiche der Sozialen Arbeit zu ermöglichen. Während des Praktikums haben Sie eine feste Ansprechperson, die Sie in der gesamten Zeit begleitet und betreut.

Ihre Aufgaben:
  • Beratung und Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen

  • Netzwerkarbeit mit den vor Ort zuständigen Behörden und Kooperationspartnern

  • Anwendung der notwendigen Sozialgesetzgebung und Durchführungsverordnungen

  • Dokumentation und Berichtswesen nach den vom Kostenträger geforderten Maßstäben

  • Möglichkeit zur Durchführung eigener Projektarbeiten

Ihre Kompetenzen:
  • Immatrikulation an einer (Fach-) Hochschule in der Fachrichtung Soziale Arbeit

  • Aufgeschlossene und interssierte Art im Umgang mit verschiedenen Charakteren

  • Fachliche Flexibilität in Bezug auf die Bedürfnisse der Klientel

  • Verbindlichkeit gegenüber Klient*innen und Kolleg*innen

  • Absprachefähigkeit und Zuverlässigkeit

Ihr Arbeitsplatz:
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • konzipierte Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich
  • enge Vernetzung mit weiteren Beratungsdiensten im Unternehmen
  • über die Praktikumszeit begleitete Praxisanleitung
  • gute interne Kooperation durch vielfältige Angebote
Unser Angebot für Sie:
  • flexible Arbeitszeiten in unterschiedlicher Form
  • bezahltes Praktikum ab einer Dauer von 4 Monaten
  • flexible Praktitkumsdauer
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Studiumabschluss
Über die Bergische Diakonie Aprath

Die Bergische Diakonie wurde vor über 140 Jahren gegründet. Heute sind wir ein modern strukturierter Unternehmensverbund mit rund 1.900 kompetente Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Berufsfeldern, die alle Aspekte der Hilfen für alte Menschen, Menschen mit psychiatrischen und Suchterkrankungen sowie für Kinder und Jugendliche umfassen. Unsere Einrichtungen befinden sich im Großraum Wuppertal, Solingen, Remscheid und im Kreis Mettmann.

Mehr erfahren

Informationsgespräch Personalwesen führen Anne Gamper
Tel.: 0202 2729 425
E-Mail: anne.gamper@bergische-diakonie.de

Kurzbewerbung per WhatsApp

Nicht viel Zeit? Kein Problem! Sie können sich unkompliziert per WhatsApp bei uns melden: +4916096918642.

Wir sind für Sie da:

Telefonzentrale
Telefonzentrale

0202 2729-0

Zentrale Angebotsberatung
Personalabteilung

0202 2729-447

E-Mail

Kontaktformular

Kontaktformular

* Pflichtfeld